Narwhals

Einmal Rostock und zurück

Dezember 22nd, 2011

Am Freitag Abend fragte mich meine Freundin ob ich nicht Lust hätte am Wochenende mit ihr nach Rostock oder Schwerin zu fahren. Nach kurzem überlegen stimmte ich dem ganzen dann zu und wir entschlossen uns nach Rostock zu fahren.

Am nächsten morgen um 9 Uhr machten wir uns also auf den Weg zum IKEA, denn das sollte unsere erste Haltestelle sein. Für alle die es noch nicht wissen: IKEA macht erst um 10 Uhr auf, aber schlimm war es nicht, denn so konnten wir noch schön frühstücken!

Nachdem wir uns gestärkt hatten ging es auch schon los. Sofas, Küchen, Schränke und noch mehr Küchen wurden begutachtet und natürlich wurde auch die ein oder andere Kleinigkeit eingepackt. Nachdem wir dann eine Stunde durch den Gelben Möbelhimmel gewandert sind, ging es Richtung Innenstadt und obwohl es erst 12 Uhr war, war sie total überfüllt.

Da meine Freundin und ich sehr gerne Shoppen, sind wir als erstes in den C&A, dann zum H&M und dann noch in so eine Einkaufspassage gegangen. Für mich ist nichts dabei gewesen, aber meine Freundin hat sich mit schönen Sachen eingedeckt! Nachdem die Lust nach Textilien gestillt war, ging es noch ein wenig über den Weihnachtsmarkt.

Langsam aber sicher wurden wir hungrig und so entschlossen wir uns ein wenig was zu essen. In letzter Zeit esse ziemlich gerne Maronen wenn ich sie auf dem Weihnachtsmarkt sehe, also entschloss ich mich welche zu essen, jedoch stellte sich das als ein Fehler heraus, denn sie waren total verbrannt und haben sich total kacke ab pellen lassen. Letztendlich habe ich die Hälfte weggeschmissen und mir danach einen XXL Fleischspieß geholt! Meine Freundin hat es direkt richtig gemacht und hat sich eine Champignons Pfanne mit Knoblauchsoße geholt!

Nachdem wir uns gestärkt hatten, haben wir uns langsam in Richtung Auto gemacht, da uns ziemlich die Beine weh taten. Auf dem weg nach Wismar ist meine Freundin eingeschlafen. Eigentlich dachte ich das wir länger unterwegs sind, allerdings waren wir um 16 Uhr gut geschafft schon wieder zu Hause und haben uns aufs Hochbett verkrochen! Dann dauerte es auch nicht mehr lange und ich bin eingenickt!

Das war also unser „kurzer“ Ausflug nach Rostock!

Euer Frank

Die Nacht der Nächte! – Mitternachtsshopping in Greifswald

Dezember 12th, 2010

Gestern war es wieder soweit, ganz Greifswald hat sich in die Stadt begeben um die Läden unsicher zu machen. Denn gestern war die Nacht der Nächte… Naja eigentlich nicht. Es war nur Mitternachtsshopping. Der Vorteil lag aber klar auf der Hand, denn es gab an jeder Ecke Glühwein und so haben wir uns auch an fast jeder Ecke einen gegönnt!

Allerdings war es an dem einen Stand so das die Verkäufer wohl selbst ihre besten Kunden waren und als wir uns dort zum 2. mal einen Glühwein mit Schuss geholt haben, war es eher ein Glührum (50/50 Mischung… So kam mir das zumindest vor) als ein Glühwein! ^^ Nachdem wir dann die Einkaufsstraße abgeklappert hatten, sind wir im Mitt’n drin gelandet… Wo auch sonst. ^^

Den Rest des Abends erspar ich euch mal. Ist eigentlich auch nix dickes mehr passiert! ^^

Euer Frank

Ich weiß, wie der Hase läuft!

Dezember 16th, 2008

Bei StudiVZ gibt es jetzt eine neue Gruppe mit dem Namen „Ich weiß, wie der Hase läuft!“ und dazu gibt ein ein ganz lustiges Video aus Berlin wo der Hase gesichtet wurde. Wo ich das so gesehen habe hab ich mir eigentlich nur gedacht, dass wenn ich auch so ein Kostüm hätte, würde ich das auch mal machen!!! ^^

Aber schaut am besten einfach selber:

Euer Frank

Es war ruhig

Dezember 15th, 2008

Dieses Wochenende war es wiedermal ruhig in meiner Blog. Ich glaube für euch ein wenig zu ruhig oder? Nun ja das liegt irgendwie daran das ich am Wochenende nicht so richtig Zeit finde um zu Bloggen und zum anderen fehlen mir manchmal die Themen.

Ich war zwar am Wochenende auf dem Weihnachtsmarkt und könnte euch da ein Video zeigen wie ich Glühwein trinke, aber dann stellt sich mir die Frage ob ihr das überhaupt wollt. ^^ Auf jeden Fall war es aber ganz lustig.

Am Freitag ist dann auch mein T-Shirt gekommen, aber leider war niemand zu hause um es entgegen zu nehmen, so dass ich es mir von der Post abholen darf. Leider Stand auf den Paketschein das ich es nicht mehr am Freitag holen kann und da ich Langschläfer bin, fiel der Samstag für mich auch flach, weil ich erst um 12 Uhr aufgestanden bin.

Ansonsten ist dieses Wochenende nichts großartiges passiert, aber wie war euer Wochenende?

Euer Frank

    Wer schreibt hier?
    Me

    Hallo, also mein Name ist Frank, bin 29 Jahre alt und wohne in Hamburg. Neben dem Bloggen interessiere ich mich auch für das Gamen... Wenn man das denn so nennen darf. ;-) Am besten ihr schaut euch einfach mal ein wenig auf meiner Seite um. Für mehr Informationen über mich klickt hier.

    Get the feed
    Feed me

    Ich kann auch mal beu euch vorbei rennen und die Feed's per Mail bringen. Dazu müsst ihr mir nur eure Mailadresse da lassen: