Narwhals

Der Montagmorgen!

November 3rd, 2011

Wie sieht eigentlich euer Montagmorgen aus?

Meiner sieht so aus!


Momentan bin ich am Wochenende immer bei meiner Freundin. Daher bin ich froh ein Auto zu haben, denn uns trennen knapp 120 km von einander. Außerdem ist man mit einem Auto viel flexibler, denn wenn ich mir eine Mitfahrgelegenheit suchen würde, müsste ich mich an ihre Zeiten halten und die liegen nie so das man sie gebrauchen kann. Außerdem ist das Einkaufen um einiges bequemer, denn ich hasse es Tüten durch die halbe Stadt zu schleppen! Natürlich muss es bei den Benzinpreisen gut überlegt sein, aber das ist es mir wert, denn ein Wochenende ohne meine Freundin könnte ich mir nicht mehr vorstellen!

Das bedeute also für mich, dass ich Freitags nach der Arbeit mich auf den weg zu meiner Freundin machen und weil das Wochenende sonst zu kurz wäre fahre ich erst am Montagmorgen zurück! Morgens sind zwar die meisten Idioten unterwegs, aber da mein Arbeitsplatz im Norden von Hamburg liegt passt das immer ziemlich gut mit der Anfahrt. Nun würde mich mal interessieren ob unter euch auch Pendler sind und wie ihr das handhabt. Nehmt ihr auch weite Strecken in Angriff damit ihr am Wochenende eure Freundin sehen könnt? Oder fahrt ihr wegen eurer Familie jede Woche tausende Kilometer?

Euer Frank

Mein Auto wird 80

Oktober 7th, 2011

Ohne viele Worte, dafür aber mit Bild!

Euer Frank

Es geht wieder bergauf

Juli 31st, 2010

Die erste Woche arbeiten ist rum und irgendwie fühle ich mich leichter… soll es etwas das gewesen sein, das ich die letzte Zeit so niedergeschlagen war? Lag es wirklich nur daran, das ich einfach nicht mit meiner Zeit anzufangen wusste? Ich bin mir nicht sicher, aber was ich auf jeden Fall sagen kann, ist das es mir besser geht.

Die Woche war zwar hart für mich und teilweise auch ziemlich stressig, aber ab und zu brauch das anscheinend. Am Montag ging es erstmal locker flockig um 8 Uhr zum Gespräch mit der Personalchefin. Anschließen fing es so an wie jedes mal wenn ich dort arbeiten war. Ein wenig mit den Kollegen erzählen und nebenbei arbeiten. So lief eigentlich die ganze Woche ab und ich muss sagen, wenn es so weiter geht freue ich mich auf die nächsten 4 Wochen! Besonders wenn meine Lieblingskollegin wieder da is… Sagt man das so? Also die Kollegin die ich da am meisten mag. ;-)

Donnerstag war noch dicke WII Party bei mir wo ein witziges Video entstanden ist…

Ich denke ihr werdet jetzt wieder öfter was von mir hören. ;-)

Euer Frank

Mein innerer Schweinehund wurde durch die Hitze weggeschwemmt besiegt!

Juli 3rd, 2010

Irgendwie macht mich die Hitze schreibfaul und weil ich nicht schlafen kann und es momentan einigermaßen kühl ist, habe ich meinen inneren Schweinehund überwunden und berichte euch mal von den letzten Tagen.

Da meine Eltern sich entschlossen haben einen Tag später nach Hause zu kommen, musste ich mich also am Montag nochmal um die Wachteln kümmern und dabei ist dieses Witzige Video entstanden… Ich glaub die eine steht auf meine Schuhe!

Nachdem die kleinen dann versorgt waren, ging es dann nach Hause und der Tag war gelaufen… Allerdings hätte man am Montag in meinem Zimmer sicherlich auch einen Pinienaufguss machen können, denn es war sau heiß! Für alle die es noch nicht wissen… Ich wohne unterm Dach!

Am Donnerstag ging es dann mit Stöbber, Sabine und Steffen zum Strand. Das hatte für mich Vor- und Nachteile. Ich weiß zwar nicht so richtig mit was ich anfangen soll, aber ich glaube der größte Vorteil ist das ich schön Sonne tanken konnte. Und getopt wird das ganze nur durch Sonne tanken mit Freunden! Es war einfach klasse… Schön warm… Sogar das Wasser!

Es war einfach nur witzig was wir im Wasser veranstaltet haben. Stöbber stand auf meinen Schultern und hat sich versucht so lang wie möglich zu halten, Steffen hat einfach versucht jeden unterzutauchen und als wir dann wieder im flachen Wasser waren, haben wir die Hebefigur aus „Dirty Dancing“ versuch! LOL (3:43)

Die Nachteile lassen sich glaube an einer Hand abzählen… Zum einen wäre da Muskelkater in den Schultern, ein blauer Fleck am Oberarm (Ich weiß immer noch nicht wo der her kommt!?!) und das scheiss Gefühl in meiner linken Wade (Krampf). Ich glaub das war auch das schlimmste an dem Donnerstag… Es ist ziemlich scheiße einen Krampf im Wasser zu bekommen… Das wünsche ich echt niemanden.

Aber wenn man von den 3 Dingen dann absieht war der Donnerstag super! Am Freitag ging es dann um 16:00 Uhr zum Hafen um das bestandene Examen von Anne zu feiern. Grillen, Sonnen, Tanzen und einer war sogar Baden!

Und wie am Anfang schon gesagt ist es in meinem Zimmer jetzt schön kühl, also werde ich mich jetzt schnell ins Bett begeben bevor es wieder wärmer wird, denn jetzt bin ich müde! ^^ Bis morgen!

Ach bevor ich es vergesse: Ich habe einen Ohrwurm… Ist allerdings ein Remix, aber die Pro7 Gucker unter euch sollten das schon kennen. ;-)

Euer Frank

Nun ist der Montag schon Dienstag und die Woche ist immernoch zu lang…

April 14th, 2009

Wollte ich nur mal so gesagt haben.

Euer Frank

    Wer schreibt hier?
    Me

    Hallo, also mein Name ist Frank, bin 29 Jahre alt und wohne in Hamburg. Neben dem Bloggen interessiere ich mich auch für das Gamen... Wenn man das denn so nennen darf. ;-) Am besten ihr schaut euch einfach mal ein wenig auf meiner Seite um. Für mehr Informationen über mich klickt hier.

    Get the feed
    Feed me

    Ich kann auch mal beu euch vorbei rennen und die Feed's per Mail bringen. Dazu müsst ihr mir nur eure Mailadresse da lassen: