Narwhals

Erster Tag in der Heimat und dann sowas…

März 29th, 2013

Aber zum Glück ist alles in Ordnung, angeblich ist nur meine Nasenscheidewand entzündet… Und ich dachte meine Nase fällt ab!

Krank, Krank, Krank

September 8th, 2011

Anfang der Woche war es nun soweit. Ich war das erste mal in diesem Jahr krank. Am Montag hab ich mich noch zur Arbeit geschleppt, musste aber feststellen das es nicht wirklich zu bewältigen war. Also bin ich, nachdem meine Freundin mich dazu überredet hatte, am nächsten Morgen zum Arzt gefahren und habe dort direkt mal eine Krankschreibung für drei Tage bekommen.

Mittlerweile bin ich schon wieder ziemlich fit und hoffe das bis zum Wochenende die letzten Bakterien verschwunden sind, denn dann geht es zu König der Löwen und da freue ich mich schon ganz besonders drauf. Vor allem weil meine Freundin mitkommt!

Euer Frank

Kaum 2 Tage Schnee und dann das…

Dezember 2nd, 2010

Kaum schneit es 2 Tage und die Temperaturen sind im Keller, werde ich krank. Eigentlich wundert mich das nicht. Die letzten Tage war ich total schlaff und eigentlich immer Müde. Allerdings war gestern wohl der Hauptgrund, denn als ich von der Uni nach Hause gelaufen bin hab ich schnell gemerkt das ich mir ruhig mehr anziehen hätte sollen und anstatt mich dann aufzuwärmen ging es gleich wieder raus um zu schauen ob das Auto anspringt.

Nun hab ich leckeren Spitzwegerich Hustensirup und kämpfe mit aller Kraft (und Medikamenten) gegen die Rotze. Hoffe mal das ich bis Montag wieder fit bin!

Und was ich noch anmerken wollte! Greifswald hat wohl den besten Winterdienst *haha*…

So das war dann mein Beitrag zum 2. Dezember! :D

Euer Frank

[Stöckchen] Wovor ich Angst hab

November 11th, 2010

Bei Steffi auf der Seite habe ich dieses Stöckchen gefunden und hab es mir direkt mal geschnappt. Vorweg sei direkt gesagt das es bei mir auf die Sichtweise der Dinge ankommt. Ich mein, nehmen wir mal den ersten Punkt. Die Dunkelheit… Wenn ich zu Hause im Dunkeln Rumlauf stört mich das relativ wenig, aber wenn ich nun im Dunkeln durch den Wald oder über einen Friedhof laufen soll, dann hätte ich schon Angst.

Aus diesen Ansichten folgten die Antworten:

[ ] Die Dunkelheit
[ ] Für immer Single bleiben
[ ] Mutter/Vater werden
[ ] Ein Kind zur Welt bringen
[ ] Ich-selbst-sein vor anderen
[ ] Offene Räume/Weite Landschaften
[ ] Enge
[x] Höhen
[ ] Hunde
[ ] Vögel
[ ] Fische
[ ] Spinnen …bah!!
[ ] Blumen oder andere Pflanzen
[ ] Berührt werden
[ ] Feuer
[ ] Tiefe Gewässer
[x] Schlangen
[ ] Seide
[ ] Das Meer
[x] Versagen
[ ] Erfolg
[ ] Donner/Blitz
[ ] Frösche/Kröten
[ ] Der Vater meines Partners
[ ] Die Mutter meines Partners
[ ] Ratten
[ ] Von weit oben runterspringen
[ ] Schnee
[ ] Regen
[ ] Wind
[ ] Über (Hänge-)Brücken gehen
[x] Tod
[ ] Himmel
[x] Ausgeraubt werden
[x] Fallen
[ ] Clowns
[ ] Puppen
[ ] Menschenansammlungen
[ ] Männer
[ ] Frauen
[ ] Verantwortung tragen
[ ] Ärzte
[ ] Tornados
[ ] Hurricanes
[x] Unheilbare Krankheiten
[ ] Haie
[ ] Freitag der 13.
[ ] Geister
[x] Armut
[ ] Halloween
[ ] Schule
[ ] Züge
[ ] Ungerade Zahlen
[ ] Gerade Zahlen
[x] Alleinsein
[ ] Blind werden
[ ] Taub werden
[ ] Erwachsen werden
[x] Gruselige Geräusche in der Nacht – Aber nicht immer :D
[ ] Bienenstöcke
[x] Meine Ziele/Wünsche nicht erreichen
[ ] Nadeln
[ ] Dinosaurier
[ ] Die Fußmatte
[ ] high speed
[ ] Kotzen
[ ] Sich verlieben
[ ] Geheimnisse

Wenn ich das im nachhinein so anschaue bin ich schon ein ganzschöner Schisser… aber was solls ich komm damit durchs Leben! :D

Euer Frank

Alles verändert sich…

Februar 17th, 2009

…und das schlimmste ist das es sich nicht immer zum positiven ändert. Als ich letzte Woche krank war meinte mein Kollege das er nächste Woche wohl nicht mehr da ist. Außerdem sollten wir neue Kollegen bekommen und sie einarbeiten. Ich hasse es Leute neu einzuarbeiten…

Am Sonntag habe ich dann erst überlegt ob ich nun arbeiten soll oder nicht, weil ich mich noch nicht so gut gefühlt habe. Letztendlich habe ich dann entschieden mich zur Arbeit zu quälen.

Als ich dann am Montag ankam sah alles total leer aus. Niemand da, Licht aus, Schränke alle zu und kein Computer war an. Nach und nach trudelten dann alle ein. Darunter auch die neuen. Einige kannte ich schon, andere wiederum nicht. Dann begann das lustige Einarbeiten. Irgendwie schrecklich wenn man jemanden immer und immer wieder alles erklären muss.

Auf jeden Fall war ich froh als der Montag geschafft war.

Heute ging es dann ähnlich los. Allerdings etwas verspätet von meiner Seite aus, da ich nicht mit dem Eis auf meiner Autoscheibe gerechnet habe. Ansonsten durfte ich mich heute wiedermal mit den Leuten ausdem Lager rumschlagen. Und ich wurde echt gefragt wieviele Schrauben sie bei 3 Löchern dazupacken sollen…

Ich hab mir nur gedacht: “Wo bin ich hier nur gelandet?”

Euer Frank

    Wer schreibt hier?
    Me

    Hallo, also mein Name ist Frank, bin 29 Jahre alt und wohne in Hamburg. Neben dem Bloggen interessiere ich mich auch für das Gamen... Wenn man das denn so nennen darf. ;-) Am besten ihr schaut euch einfach mal ein wenig auf meiner Seite um. Für mehr Informationen über mich klickt hier.

    Get the feed
    Feed me

    Ich kann auch mal beu euch vorbei rennen und die Feed's per Mail bringen. Dazu müsst ihr mir nur eure Mailadresse da lassen: