Narwhals

Grüße

August 26th, 2008

Ich grüße mal alle Leute die ich so kenne. Hoffe mal ich vergesse niemanden. Es werden zwar nicht alle lesen, der hier gegrüßt wird, aber der Wille zählt.

Grüße gehen raus an…

Thonk, Janin, Sebastian, Lars, Susi, Rino, Christian, Claudia, Stöbber, Michi, Fanny, Lisa, Marius, Kellogs, Steffi, Björn, Simon, Werner, Falu, Jakke, Dominic, Jenny, Madlen, Andre, Hannes, Rene, Doreen, Marco, Sebi, Alex, Siskia, Sassi, Jens, Marc, Anna, Daniel, Jordy, Pascal, Moe, Noy, Xektor, Attuk, Limo, Volla, Sven, Benny, Caro, Bene, Moni, Jörg, Félixe, Jakob, John, Juja, Katrin, Konrad, Lisa, Mirco, Paddy, Ralf, Bert, Blood, Kiwi, Dave, Sum1, Trust und natürlich meine Family.

UND KEVN!

Die wo die Namen doppelt wären hab ich nur einmal genannt. Aber ihr seid bestimmt dabei! ^^

Euer Frank

Geschützt: Der fade Beigeschmack von Gefühlen.

Juli 31st, 2008

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

Bildergeschichte Part I

Juli 29th, 2008

Alles begann frühs 6:00 Uhr in Greifswald…

Terranova begann mit dem ersten Bier…

Nach einiger Fahrzeit kamen wir an den verschiedensten Gebäuden vorbei…

Als wir dann in Frankfurt waren sahen wir erstmal die Skyline…

Continue reading »

Gildentreffen 2008

Juli 28th, 2008

Eine Geschichte die man erlebt haben muss!

Heute ist es also soweit, wir haben den 25.Juli.2008 und sind auf dem weg nach Frankfurt am Main um dort die größte Fete aller zeit steigen zu lassen. Ich weiß dieser Blogeintrag ist etwas spät aber besser später als nie… Nach 3 Stunden Zugfahrt von Greifswald nach Berlin sitzen wir, also mein Kumpel Christian und ich, in dem ICE nach Frankfurt am Main.

Ich muss sagen ich bin ziemlich fertig und Christian pennt grad ein… lol so eine Weichwurst. Naja mal davon abgesehen das er schon 3 Bier drinnen hat und ich schon angst hatte das er im ICE auch noch eins trinkt bin ich eigentlich froh das er jetzt pennt. ^^

Ich weiß ja nicht ob ihr den Hauptbahnhof in Berlin kennt aber wir sind Gleis 3… Welches im Keller ist angekommen und mussten zum Gleis 13 welches ganz oben ist… und das mit den ganzen schweren Sachen. Als ob das nicht genug ist mussten wir dann auch noch in den ersten Wagon, weil dort unsere reservierten Plätze waren.

Naja schauen wir mal was die Fahrt noch so bringt…

Na toll der Zug hat Verspätung, aber nicht nur 10 Minuten sondern eher so 75 Minuten… Warum das ganze? Ja klar die Bahn baut, wie auch sonst. Nach Berlin wurde uns direkt gesagt das wir ca. 60 Minuten Verspätung haben. Aus 60 Minuten wurden dann 70 und letztendlich 75 weil wegen einer Baustelle die Strecke nur 1 spurig war.

Continue reading »

Manipulation

Juli 23rd, 2008

Wie leicht lässt sich ein Mensch manipulieren? Habt ihr das selber schonmal ausprobiert jemanden eure Meinung von etwas aufzuzwingen und es so verpackt das er dannach fest davon überzeugt war das das was ihr gesagt habt richtig ist? Und wenn die Person dann diese Meinung vertritt, stand er euch dann bei? Hat er zu euch gehalten?

Manipulation in Gruppen sind meiner Meinung nach alltäglich.  Irgendwie gibt es immer jemanden der diese Gruppe leiten muss und dies auch will. Diese Person versucht dann die Gruppe in die Richtung seiner Meinung zu lenken. Manchmal fällt mir selbst auf das ich versuche Leute in eine Richtung zu lenken. Bei manchen ist dies einfacher, bei manchen ist es schwerer und einigen Personen ist dies gar nicht möglich.

Früher in der Schule, möchte ich sagen, war ich eher der zurückhaltende Typ von Mensch. Bis uns dann angeboten wurde an einem Streitschlichter Seminar teilzunehmen. Ich dachte mir eigentlich nichts schlimmes dabei, allerdings muss ich sagen hat man dabei verschiedenste Menschen kennen gelernt und auch versucht sie zu verstehen. Die meisten Probleme zwischen Menschen lassen sich am leichtesten mit Manipulation lösen. Oder findet ihr das nicht?

Man analysiert beide Personen und versucht Lücken zu finden wo man ansetzen kann. Dann versucht man die eine Person durch konkrete Fragen und Worte auf die andere Person einzustimmen und in meinen Augen funktioniert das auch meist.

Wie komm ich nun eigentlich auf dieses Thema? Tjo ich habe Grade den Film “Die Welle” geguckt. Alles begann mit einer Projektwoche wo der Lehrer den Schülern etwas über Diktatur beibringt. Die Schüler akzeptieren ihn als Leitperson. Als die Projektwoche dann zu ende ist gerät das ganze außer Kontrolle. Ich will nicht zu viel vorweg nehmen aber ich empfehle jedem diesen Film, denn zeigt das Beispiel der Manipulation sehr deutlich, auch wenn die Schüler es freiwillig gemacht haben.

Euer Frank

    Wer schreibt hier?
    Me

    Hallo, also mein Name ist Frank, bin 29 Jahre alt und wohne in Hamburg. Neben dem Bloggen interessiere ich mich auch für das Gamen... Wenn man das denn so nennen darf. ;-) Am besten ihr schaut euch einfach mal ein wenig auf meiner Seite um. Für mehr Informationen über mich klickt hier.

    Get the feed
    Feed me

    Ich kann auch mal beu euch vorbei rennen und die Feed's per Mail bringen. Dazu müsst ihr mir nur eure Mailadresse da lassen: