Narwhals

Heute ist „Poinsettia Day” oder aber auch Weihnachtsstern Tag…

Dezember 12th, 2008

Hallo hier schreibt Steffi, aus Randgedanken ich habe heute die Ehre bei Frank als Gastautorin durch den Blogjulklapp einen Beitrag zu schreiben. *smile*

Ich habe lange überlegt, was schreibe ich? Ist ja nicht mein Blog und ich habe noch nie anderswo einen Beitrag geschrieben und dann noch bei einem mir noch völlig unbekannten Blogger, den ich aber seid ich weiß, wo ich dank des Blogjulklappes, täglich in meinem Feed lese und auch seinen Blog gut studiert habe. *gg*

Da ist mir heute doch neIdee gekommen, heute ist der 12.12 und in 12 Tagen ist Heiligabend. Und da das eine Blogjuklpapp Aktion ist, dachte ich ich schreib was was zu dem Thema passt:

Heute am 12. Dezember ist Poinsettia Day als Weihnachtstern Tag. *smile*

An diesem Tag Überrascht man in den USA seineLieben und Freunde mit einem Weihnachtsstern. Um vor Weihnachten nochmal entweder danke zu sagen oder als Gruss um alte Missstände aus dem Wege zu räumen.

Auch hier hat man die Anziehungskraft des Weihnachtssterns entdeckt und Verschenkt diese gerne in der Vorweihnachtszeit. Ich tue das ebenfalls sehr gerne, ich liebe diese Pflanzen. Nur jedes Jahr werde ich nach einiger Zeit dann von Trauer umgeben, da mein Weihnachtsstern oder meine Weihnachtssterne nach geraumer Zeit ihre schöne Blütenpracht verlieren und ich dann sagen kann, mein Freund der Weihnachtsstern ist tot. *traurig schau* Ich frage mich Jahr um Jahr was mach ich falsch? Ich lese mich im Internet schlau und studiere die Tipps die hier und da geben werden, und dennoch irgendetwas mach ich falsch.

Aber mich würde wahnsinnig Interessieren, ob Eure Weihnachtssterne über die Weihnachtszeit hinaus weiterleben ?

Aber aufgeben werde ich nicht und kaufe mir dennoch jedes Jahr auf ein neues einen Weihnachtstern *smile* Und verschenke auch weiterhin einen.

Und da wir heute den 12.12 haben werde ich auch einen an Euch verschenken und hoffe, er wird bei Euch die Weihnachtstage blühen und Euch Freude bereiten.

Da aber, das über das Netz sehr schwierig ist Reale Weihnachtssterne zu verschenken habe ich für Euch einen Virtuellen Weihnachtsstern. *smile*

Ich wünsche allen eine schöne Adventszeit

liebe Grüsse Steffi vom Blog Randgedanken…..

Rückblick auf die letzte Woche

Dezember 1st, 2008

Daher das ich die letzten Tage nicht geschrieben habe, müsste ich ja mal so langsam wieder ran. Ich habe mich entschlossen das in einer Art Wochenrückblick zu machen. Ich muss nur überlegen womit ich anfange, weil ja der Anfang der letzten Woche nicht so rosig für mich war.

Aber ich glaube ich fange damit an das ich wiedermal meine DVD Sammlung erweitert habe. Es gab wiedermal 3 Stück für lau. Dazu gibt es dann heute Nachmittag mehr. Aber das war nicht alles was ich letzte Woche so gemacht habe.

Ich muss sage das mich das vom Wochenende immernoch ein wenig verfolgt. Auch wenn es nicht den Anschein macht ist es wie eine Achterbahnfahrt. Auf und ab. Manchmal denke ich einfach gar nicht mehr daran und manchmal kommt dann alles wieder hoch und ich denke mir warum hab ich mich nur auf so was eingelassen. Zumal ich damals gesagt habe das ich mich beim Thema Internetbekanntschaften ein wenig bedeckt halte, aber irgendwie hat wiedermal mein Verstand ausgesetzt, so dass es halt voll in die Hose ging. Aber ich komm damit klar auch wenn es mir wie oben schon gesagt manchmal sauer aufstößt.

Am Freitag bin ich mit einem guten Freund nach Rostock zum IKEA gefahren, da meine Lampe ja damals in einem Attentat kaputt gemacht wurde und ich einen neuen Lampenschirm brauchte. Außerdem habe ich mich entschlossen mir ein paar Spiegel zu kaufen, da mir aufgefallen ist das in meinem Zimmer nicht ein einziger hängt! Nach dem Einkauf sind wir noch ein wenig durch die Stadt geschländert und haben uns den Weihnachtsmarkt an geguckt. Anschließend ging es dann wieder nach hause in den tristen Alltag.

Am Samstag kam dann Christian zu Besuch und wir haben uns dann entschlossen eine Runde WII zu spielen. Ich hätte nicht gedacht das diese Konsole einen so fordern kann. Nach einer Runde Boxen, haben wir Tennis und Baseball gespielt. Am Sonntag habe ich dann die folgen gemerkt, indem ich Muskelkater in den Armen hatte!!!! xD Ganz witzig und es macht sehr viel Spaß. Also wer vorhat sich eine WII anzuschaffen dem kann ich es nur empfehlen.

Was ist noch passiert? Die letzte Woche war auch die letzte Woche vom Projekt: “1 Monat 1 Gesicht” und ich muss sagen das ich das tapfer durchgestanden habe. Nadine hat bereits mit ihrer Auswertung begonnen. Nun muss ich nur mal sehen ob ich die Bilder so wie Nadine anordnen tue oder sie einzeln einbinde. Aber das werdet ihr ja spätestens heute Nachmittag sehen.

Dann hat Konna gestern bekannt gegeben wer bei wem einen Gastbeitrag zu seinem Projekt “Blogjulklupp” schreiben darf. Ich darf einen Gastbeitrag bei Alexander schreiben und bei mir darf die Steffi schreiben. Ich freue mich auf jeden Fall schon riesig darauf die Gastbeiträge zu lesen und natürlich auch darauf einen eigenen zu verfassen.

So ich glaube nun hab ich alles mitgeteilt was ich mitteilen wollte! Wenn sich noch was ergibt dann halte ich euch natürlich auf dem laufenden und wie oben schon geschrieben werde ich heute Nachmittag euch noch über die DVD’s berichten und die Fotos reinstellen.

Euer Frank

    Wer schreibt hier?
    Me

    Hallo, also mein Name ist Frank, bin 29 Jahre alt und wohne in Hamburg. Neben dem Bloggen interessiere ich mich auch für das Gamen... Wenn man das denn so nennen darf. ;-) Am besten ihr schaut euch einfach mal ein wenig auf meiner Seite um. Für mehr Informationen über mich klickt hier.

    Get the feed
    Feed me

    Ich kann auch mal beu euch vorbei rennen und die Feed's per Mail bringen. Dazu müsst ihr mir nur eure Mailadresse da lassen: