Narwhals

Willkommen zum beschissensten Montag seit langem

Juni 15th, 2009

Warum? Als ich heute Morgen aufgestanden bin, hab ich mir nur gedacht: “Wo ist die Nacht hin?” Dies ist auch die letzte Woche vor meiner mündlichen Prüfung. Nächste Woche Montag bin ich jetzt auf dem Weg in Richtung Schule um meine 5 Punkte zu packen. Vielleicht liegt es ja daran das ich so besch(…)eiden geschlafen hab.

Mal schauen was heute noch auf mich zu kommt und ob sich wieder das “Ihatemondays” durchsetzt oder dieser Montag mal ganz entspannt wird. Wenn ich mir die Arbeit so anschaue sind wir um 10:00 Uhr fertig und sitzen rum… Ich sag nur: “Wer will Samstag arbeiten kommen?”

Euer “Ihatemondays” Frank

Der Sack ist noch nicht zu – Das Abitur und ich, wir sind ein tolles Paar

Juni 12th, 2009

Gestern war es soweit. Wir haben unsere Noten von der schriftlichen Prüfung erhalten, allerdings muss ich sagen das ich ziemlich enttäuscht von mir bin. Aber vielleicht nochmal zurück zu den schriftlichen Prüfungen. Als ich fertig war, wusste ich, dass ich Mathe in den Sand gesetzt habe, aber in Deutsch hatte ich ein gutes Gefühl.

Als wir dann nun gestern in der Schule waren, meinte meine Lehrerin: “Frank wir müssen uns nochmal darüber unterhalten, was für eine Note sie in der mündlichen Prüfung erreichen müssen. Der Rest hat die 100 Punkte schon erreicht.”

Nach diesem Satz ist der Himmel über mir schon ein wenig eingestürzt. Einfach vor der gesamten Klasse bloß gestellt… Naja dann gab es halt die Zettel und dann musste ich mit entsetzen feststellen das ich in Deutsch, wo ich vorher eigentlich gedacht habe das ich eine gute Note bekomme, nur 2 Punkte gepackt habe. Aber die anderen Fächer waren auch nicht grade prall. Mathe gab es 4 Punkte, was mir eigentlich klar war, weil ich net mit dem Leistungskurs Teil klar kam. Und zu guter letzt das Fach was mit den Arsch gerettet hat – Englisch: 7 Punkte.

Also fassen wir mal zusammen:

Deutsch: 2 ( 5 )
Mathe: 4 ( 4- )
Englisch: 7 ( 3- )

Wenn man das nun mit den Vornoten zusammen rechnet komme ich auf 83 Punkte. Das heißt ich brauche noch 17 Punkte um das Abitur zu bestehen. Daher das die Prüfungsnote mal 4 gerechnet wird muss ich in Physik 5 Punkte packen… Also eine normale 4. Ich bin eigentlich guter Dinge, aber man weiß ja nie.

Würde ich nur 4 Punkte packen, also eine 4-, dann hätte ich nur 99 Punkte und wär durchgefallen. Das bedeutet dann für mich ein weiteres Jahr Abendschule und ein weiteres Jahr nebenbei Arbeiten. Ich glaub das halt ich net aus. Also Arschbacken zusammen kneifen und durch!

Euer Frank

Prüfung 3/4 – Mathe – Done.

Mai 11th, 2009

Als erstes mal Entschuldigung das ich die letzten Wochen eher weniger geschrieben habe, aber das hin hauptsächlich mit meinen Prüfungen zusammen und ich denke mal das ich nun erstmal wieder mehr zeit für meinen Blog habe.

Auf jeden Fall habe ich heute endlich meine Matheprüfung hinter mir. Nun ist eigentlich nurnoch die mündliche und dann kann es bald mit dem Studium losgehen. Allerdings muss ich sagen das ich ein nicht so gutes Gefühl bei der Matheprüfung habe, aber mal schauen was dabei rauskommt.

Es heißt halt nun:

Abwarten und Tee trinken.

Euer Frank

Ein steiniger Weg durchs Abitur

Februar 27th, 2009

Dies ist nun mein drittes Jahr am Abendgymnasium. Bisher habe ich alles aus eigener Kraft erreicht. Ich habe meine Arbeit immer zufriedenstellend erledigt und hab immer alles gegeben. Nun stehen die Prüfungen kurz vor der Tür und ich habe gedacht, dass ich für die Prüfungen Berufsbildungsurlaub beantragen kann, damit ich nicht meinen Urlaub der auch für Urlaub gedacht ist nehmen muss. Allerdings ist Berufsbildungsurlaub nicht für solche Arten der Freistellung gedacht und damit bleibt mir vorerst nur der eigene Urlaub.

Als ich mich dann mit einer Kollegin darüber unterhalten habe, meinte sie das ich mal zum Betriebsrat gehen soll. Dort angekommen habe ich mich mit der Vorsitzenden unterhalten und was sie mir da für Möglichkeiten vorgelegt hat war eigentlich ganz gut. Sie meinte, das der nächste Schritt das Gespräch mit meinem Chef wäre. Also habe ich mir einen Termin geholt und am nächsten Tag ging  es dann auch schon los. Allerdings kam er mit anderen Vorschlägen. Die eine Möglichkeit war der Aufbau von Minusstunden und die andere wäre eine unbezahlte Freistellung. Für mich ist beides nicht gut. Die Minusstunden aus dem Grund, dass ich dieses Jahr noch zum Zivi muss und danach studieren will und die unbezahlte Freistellung weil ich noch das Geld brauche. Mein Chef meinte dann noch das er Morgen (Freitag) nochmal mit der Personalchefin redet und schaut ob es noch andere Möglichkeiten gibt.

Für mich war das natürlich erstmal ein großer Abgrund der sich da aufgetan hat, aber die Vorsitzende vom Betriebsrat meinte, dass wenn alles nicht hilft ich nochmal zu ihr gehen soll. Denn dann versucht sie mal mit dem großen Chef zu reden.

Nach dem ganzen Dilemma habe ich mich dann entschlossen ein wenig früher nach Hause zu fahren um mich wenigstens noch auf meinen Physiktest vorzubereiten.

Euer Frank

Ich hab meine Prüfungfächer gewählt

Januar 20th, 2009

Nun steht es fest in welchen Fächern ich Hauptfach, Fach und mündlich Prüfung mache. Meine Lehrerin meinte nur so: “na ob das eine gute Wahl war mit der mündlichen Prüfung”. Ich hab mich letztendlich nach meiner Empfehlung gerichtet und dabei kam folgendes raus…

Hauptfach
Mathematik
Englisch

Fach
Deutsch

Mündlich
Physik

Ich bin auf jeden Fall froh wenn ich damit durch bin und das wird voraussichtlich Ende Juni sein. Bis dahin heißt es lernen, lernen und nochmehr lernen.

Euer Frank

    Wer schreibt hier?
    Me

    Hallo, also mein Name ist Frank, bin 29 Jahre alt und wohne in Hamburg. Neben dem Bloggen interessiere ich mich auch für das Gamen... Wenn man das denn so nennen darf. ;-) Am besten ihr schaut euch einfach mal ein wenig auf meiner Seite um. Für mehr Informationen über mich klickt hier.

    Get the feed
    Feed me

    Ich kann auch mal beu euch vorbei rennen und die Feed's per Mail bringen. Dazu müsst ihr mir nur eure Mailadresse da lassen: