Narwhals

Gedanken vom Tor der Welt

August 17th, 2013

Nachdem ich lange überlegt habe, wie ich das mit dem Projekt umsetzte, bin ich zu dem Entschluss gekommen, das dies der beste Weg wäre. Ich habe lange darüber nachgedacht, wie ich das Projekt letztendlich nennen soll und da ich die Gedanken der anderen niederschreiben möchte, denke ich „Gedanken vom Tor der Welt“ ist ein passender Titel. Dafür habe ich mir einen Leitfaden aus fünf Fragen gebastelt und nun geht es mir darum so viele Menschen wie möglich in dieses Projekt einzubeziehen, denn letztendlich wird es ein Porträt über die Stadt von Hamburgern für Hamburger. Ein wenig Kontext und die Gedanken werdet ihr sortiert auf der Seite „Gedanken vom Tor der Welt“ (Link oben rechts) finden. Wenn ihr selber Teilnehmen wollt, dann schreibt mir doch einfach eine Mail.


2 Responses to “Gedanken vom Tor der Welt”

  1. kurzundknapp on Oktober 3, 2013 23:45

    Hi, das Projekt würde in meinen Ohren noch besser klingen, hieße es Tor ZUR Welt. Hamburg ist nicht das Tor der Welt, sondern das zur Welt.

    LG von einer Hamburger Bloggerin
    Kurzundknapp

  2. Frank on Oktober 4, 2013 06:40

    @Kurzundknapp: Dem war ich mir bei der Titelwahl bewusst, da ich es mit einem Freund zusammen besprochen hatte, allerdings hörte sich das „der“ in meinen Ohren besser an und dann hatte ich mich dafür entschieden. ;-) Ist für mich also eher eine Frage des Klangs gewesen!

Trackback URI | Comments RSS

Leave a Reply

Name (required)

Email (required)

Website

Speak your mind

    Wer schreibt hier?
    Me

    Hallo, also mein Name ist Frank, bin 29 Jahre alt und wohne in Hamburg. Neben dem Bloggen interessiere ich mich auch für das Gamen... Wenn man das denn so nennen darf. ;-) Am besten ihr schaut euch einfach mal ein wenig auf meiner Seite um. Für mehr Informationen über mich klickt hier.

    Get the feed
    Feed me

    Ich kann auch mal beu euch vorbei rennen und die Feed's per Mail bringen. Dazu müsst ihr mir nur eure Mailadresse da lassen: