Narwhals

Open Air Kino – Ziemlich beste Freunde

Juli 23rd, 2013

Da mein Besuch schon am Freitag anreiste, musste ich mir für die Abendplanung etwas einfallen lassen. In der „Neu in Hamburg“ Facebookgruppe wurde zum Open Air Kino auf dem Alsterdorfer Marktplatz aufgerufen. Gespielt wurde der Film „Ziemlich beste Freunde“. Wer diesen Film noch nicht gesehen hat, sollte ihn schleunigst schauen.

Aber bevor wir uns auf den Weg ins Open Air Kino gemacht haben, haben wir auf der Schanze fürstlich gespeist und ein wenig Knabberkram für den Film geholt. Danach ging es noch schnell in den Schwarz-Weiß-Fotoautomaten und dann mussten wir uns auch ein wenig beeilen, damit wir noch rechtzeitig dort ankamen.

Als wir die Sengelmannstraße erreichten, waren wir zunächst ein wenig ratlos, als wir dann allerdings die ersten Leute mit Klappstühlen sahen, war uns klar wo wir hin mussten. Am Open Air Kino angekommen setzten wir uns in die erste Reihe.

Das geile an einem Open Air Kino ist, dass ihr quasi mitnehmen könnt was ihr wollt und für nächstes mal hab ich mir schon ein Kissen aufgeschrieben, denn auf dauer ist es schon ziemlich anstrengend die ganze Zeit auf dem Boden zu sitzen.

Natürlich ist das ganze umsonst! Wenn ihr also auch Lust auf Open Air Kino habt, dann auf, auf, denn es lohnt sich auf jeden Fall. Natürlich müsst ihr gucken was läuft, aber am Sonntag lief zum Beispiel im Schanzen Kino „Silver Linings„. Also: Augen offen halten und Spaß haben!


Trackback URI | Comments RSS

Leave a Reply

Name (required)

Email (required)

Website

Speak your mind

    Wer schreibt hier?
    Me

    Hallo, also mein Name ist Frank, bin 29 Jahre alt und wohne in Hamburg. Neben dem Bloggen interessiere ich mich auch für das Gamen... Wenn man das denn so nennen darf. ;-) Am besten ihr schaut euch einfach mal ein wenig auf meiner Seite um. Für mehr Informationen über mich klickt hier.

    Get the feed
    Feed me

    Ich kann auch mal beu euch vorbei rennen und die Feed's per Mail bringen. Dazu müsst ihr mir nur eure Mailadresse da lassen: