Narwhals

Ist es schlimm einsam zu sein?

Oktober 8th, 2010

Heute war wiedermal einer der Tage an dem ich mir die Frage stelle: Ist es schlimm wenn man alleine in eine Bar geht?

Ich gehe ja nicht in die Bar um mich sinnlos zu betrinken, sondern um einfach etwas Abstand von zu Hause zu bekommen. Zumal das meine Stammbar gewesen wäre. Allerdings muss ich sagen, dass wenn ich mir das vornehme alleine dort hin zu gehen, ich kurz vorher immer den Schwanz einziehe. Nur warum?

Ist es weil ich angst habe als jemand ohne Freunde abgestempelt zu werden? Denn Freunde habe ich genug. Auch wenn sich die Anzahl der Freunde in Greifswald mit denen ich was unternehme auf eine Handvoll beschränkt.

Oder ist es eventuell das ich angst habe dort jemanden zu treffen auf den ich vielleicht keine Lust habe? Oh Gott das klingt vielleicht paranoid. Und eigentlich bin ich auch nicht der Typ der auf jemanden keine Lust hat. Ok ich hasse meine Ex aber ich glaube nicht das die in dieser Bar abhängen wird und wenn würde sie mich glaube eh nicht erkennt… Hoffe ich zumindest.

Was auch immer es ist, was mich davon abhält alleine da hin zu gehen es kotzt mich tierisch an. Denn ich denke nicht das es Nachteile hätte mal öfter weg zu gehen.

Nun sitzt ich hier zu Hause, schreibe Blogeinträge und trink nebenbei ein Bier, welches ich auch in der Bar haben hätte können.

Euer Frank


5 Responses to “Ist es schlimm einsam zu sein?”

  1. Nadine on Oktober 8, 2010 23:50

    Schlimm ist das gerade heutzutage nicht mehr. Unschön ja, aber schlimm nicht wirklich.

    Paranoid wirst du dann, wenn das was du beschreibst ein Dauerzustand wird. Also geh dann eben am nächsten möglichen Abend raus.
    Ich nehme mal an dass du nicht so Menschenscheu bist wie ich, und da du ja nun schon eine Beziehung hattest weißt du ja wie’s funktioniert.
    Also keine Angst – es ist noch lange nicht zu spät für dich *knuff*

  2. Janin=) on Oktober 9, 2010 11:17

    Warum greifst du nicht zum Telefon??? :(

  3. Chriz on Oktober 9, 2010 14:03

    Sehr interessanter Artikel! Ich habe mir noch nie richtig Gedanken gemacht, mal alleine in eine Bar/Kneipe zu gehen. Aber wenn man echt nichts zu tun und mal Lust darauf hat, sollte man es schon mal versuchen. Außerdem lernt man dadurch auch manchmal interessante Menschen kennen, die man mit Freunden gar nicht angesprochen hätte.

    Setze es einfach mal auf deine ToDo-Liste und zwing dich mal rein! :D

  4. DirkNB on Oktober 9, 2010 17:10

    Chriz hat einen interessanten Gedanken (unbewusst) mit eingebracht: Die Auswahl der richtigen Vokabel. Allein oder einsam. Ich finde, da ist schon ein Unterschied.

  5. Phillip on Oktober 9, 2010 20:19

    Setz es auf die To Do liste, du wirst es nicht bereuen :P

Trackback URI | Comments RSS

Leave a Reply

Name (required)

Email (required)

Website

Speak your mind

    Wer schreibt hier?
    Me

    Hallo, also mein Name ist Frank, bin 29 Jahre alt und wohne in Hamburg. Neben dem Bloggen interessiere ich mich auch für das Gamen... Wenn man das denn so nennen darf. ;-) Am besten ihr schaut euch einfach mal ein wenig auf meiner Seite um. Für mehr Informationen über mich klickt hier.

    Get the feed
    Feed me

    Ich kann auch mal beu euch vorbei rennen und die Feed's per Mail bringen. Dazu müsst ihr mir nur eure Mailadresse da lassen: