Narwhals

Mein letzter Tag

September 30th, 2009

Ja wie war er nun genau? Das wurde ich schon von sehr vielen gefragt. Aber ich kann immer nur das gleiche antworten: Schön.

Es begann damit das ich um 7:00 meinen Laufzettel abholen war und direkt alle Unterschriften beisammen hatte. Danach musste ich mich dann in den einzelnen Abteilungen verabschieden… Naja was heißt musste. Es war ja freiwillig und alle haben sich darüber gefreut und mir alles gute gewünscht. Außerdem gab es dann noch ein paar Abschiedsgeschenke…

Am Abend habe ich dann noch ein paar Freunde zum Grillen eingeladen um meinen Studienplatz zu feiern. Das war eigentlich dann auch schon alles. Eigentlich nichts besonderes, aber trotzdem werde ich diesen Tag nicht so schnell vergessen. Zumal ich 3 Jahre in diesem Betrieb gearbeitet habe.

Hier ist dann noch ein Bild wie es nach dem Grillabend aussah! :-D

Euer Frank


2 Responses to “Mein letzter Tag”

  1. Chriz on September 30, 2009 14:55

    Wenigstens richtig gefeiert! :) *siehe Bild*

  2. xephir on Oktober 1, 2009 09:56

    So ein “letzter” Tag hat immer etwas Besonderes, steht er doch für einen Neuanfang! Dir alles Gute auf deinem weiteren Weg.

Trackback URI | Comments RSS

Leave a Reply

Name (required)

Email (required)

Website

Speak your mind

    Wer schreibt hier?
    Me

    Hallo, also mein Name ist Frank, bin 29 Jahre alt und wohne in Hamburg. Neben dem Bloggen interessiere ich mich auch für das Gamen... Wenn man das denn so nennen darf. ;-) Am besten ihr schaut euch einfach mal ein wenig auf meiner Seite um. Für mehr Informationen über mich klickt hier.

    Get the feed
    Feed me

    Ich kann auch mal beu euch vorbei rennen und die Feed's per Mail bringen. Dazu müsst ihr mir nur eure Mailadresse da lassen: