Narwhals

Wir haben es uns verdient – Abitur 2009

Juli 6th, 2009

Am Samstag um 11 Uhr war es endlich soweit – Zeugnisausgabe. Aber es war nicht so eine stink langweilige Zeugnisausgabe wie man sie kennt. Es gab einen Ablaufplan für die Ausgabe. Das ganze fand in der Aula des Jahn-Gymnasiums statt und angefangen hat es mit einer Rede der Schulleiterin des Abendgymnasiums.

Danach haben uns zwei sehr junge Menschen gezeigt wie man Klavier spielt. Mein Geschmack wars allerdings nicht, aber was macht man nicht alles um sein Zeugnis zu bekommen. Dann war es endlich soweit. Wir wurden nach und nach aufgerufen und haben unsere Zeugnisse entgegen genommen. Leider sind die meisten nur von hinten zu sehen.

Als dann alle ihre Zeugnisse hatten, haben noch ein paar “wichtige” Leute reden gehalten. Da waren zum einen unsere beiden Klassensprecher und zum anderen der Vorsitzende vom Förderverein. Nach den Reden gab es dann noch ein paar Belobigungen. (Oder auch Auszeichnungen… nennt es wie ihr wollt.) Der beste Physiker bekam eine Mitgliedschaft für 1 Jahr im Physikclub und ein Buch dazu. Die 3 Klassenbesten bekamen ein Buch und wurden nochmal kräftig gelobt.

Danach gab es nochmal was für die Ohren und im Anschluss ein Glas (Becher) Sekt. Dann war auch schon alles vorbei und wir machten uns auf den Heimweg um Kraft zu tanken, damit wir es am Abend nochmal so richtig krachen lassen können.

Fortsetzung des Abends folgt…

Euer Frank


One Response to “Wir haben es uns verdient – Abitur 2009”

  1. Paul on Juli 9, 2009 00:47

    Das hört sich nach einen schönen Abend an. Auch ich hatte vor (eins, zwei, drei, … ) drei Wochen meine Zeugnisübergabe und werde jetzt zum kommenden Wintersemester anfangen zu studieren.

Trackback URI | Comments RSS

Leave a Reply

Name (required)

Email (required)

Website

Speak your mind

    Wer schreibt hier?
    Me

    Hallo, also mein Name ist Frank, bin 29 Jahre alt und wohne in Hamburg. Neben dem Bloggen interessiere ich mich auch für das Gamen... Wenn man das denn so nennen darf. ;-) Am besten ihr schaut euch einfach mal ein wenig auf meiner Seite um. Für mehr Informationen über mich klickt hier.

    Get the feed
    Feed me

    Ich kann auch mal beu euch vorbei rennen und die Feed's per Mail bringen. Dazu müsst ihr mir nur eure Mailadresse da lassen: