Narwhals

100 Dinge die eigentlich niemanden Interessieren, aber trotzdem gelesen werden…

Juni 30th, 2009

Weil ich heute Morgen nicht so richtig aus dem Bett kam und Kopfschmerzen hatte, musste ich erstmal ein wenig meinen Kopf leer kriegen. Als Vorbild diente mir Basti’s Artikel mit dem namen “100 Dinge die sich NICHT auf Orange reimen. Wobei das jetzt nicht der Beweis ist das sich nichts auf Orange reimt, mir fällt auf Anhieb sofort mindestens ein Wort ein!!!“.

So dann fangen wir mal an…

Abitur
Alltag
Arbeit
Auto
Autoradio
Banane
Beklemmend
Betriebswirtschaftslehre
Bier
Bockwurst
Bratkartoffeln
Brötchen
C30
Cheeseburger
Chickenburger
Chillen
Coke
Computer
Dienstag
Domino
Donnerstag
Ecke
eeePC
Ei
Einschreibefrist
Eis
Eltern
Essen
Film
Finger
Fischstäbchen
Frauentausch
Freitag
Fritz
Frühstück
Gefühle
Gehalt
Geld
Gemüsesticks
Gesund
Heizung
Hochziehen
Hunger
Immatrikulationsantrag
Immatrikulationsfrist
iPhone
Juli
Juni
Kaffee
Kino
Klopapier
Kochen
Kollegen
Krank
Langeweile
Lust
M&M
Maulwurf
Mensa
Milch
Mittag
Mittwoch
Monatsende
Montag
München
Nachmittag
Nase
Nudeln
Osterhase
Pasta
Physik
Radio
Samstag
Schlafen
Schule
Schwein
Semesterferien
Sigi
Sinnlos
Sodbrennen
Sonne
Sonntag
Stadt
Stecker
Steffi
Studentenwerk
Studium
Toastbrot
Urlaub
Wareneingansprüfung
Wareneinlagerungsschein
Wein
Welt
Wetter
Wiener
Willst-du-mit-mir-gehen-Frage…LOL
Wochenende
Word
Wortsalat
Zeit

Euer Frank


One Response to “100 Dinge die eigentlich niemanden Interessieren, aber trotzdem gelesen werden…”

  1. Basti on Juni 30, 2009 10:32

    Mit ein wenig Lyrischer Geduld könnte Toastbroat sogar interessant sein :)

Trackback URI | Comments RSS

Leave a Reply

Name (required)

Email (required)

Website

Speak your mind

    Wer schreibt hier?
    Me

    Hallo, also mein Name ist Frank, bin 29 Jahre alt und wohne in Hamburg. Neben dem Bloggen interessiere ich mich auch für das Gamen... Wenn man das denn so nennen darf. ;-) Am besten ihr schaut euch einfach mal ein wenig auf meiner Seite um. Für mehr Informationen über mich klickt hier.

    Get the feed
    Feed me

    Ich kann auch mal beu euch vorbei rennen und die Feed's per Mail bringen. Dazu müsst ihr mir nur eure Mailadresse da lassen: